Ziele & Philosophie

des Vereins „Kompetenzschmiede“ – Verein zur Förderung der persönlichen Kompetenzen und Entwicklungspotentiale in der Erwachsenenbildung.
Begleitung in beruflichen und persönlichen Veränderungsprozessen.
Förderung der eigen, selbstverantwortlichen Gesundheitskompetenz.
Üben und trainieren, Wahrnehmung schärfen, gut in seiner Mitte bleiben und „experimentelles Lernen“ „Handeln & TUN“ im Alltag integrieren.

 

Berater- & Begleitungs-Philosophie und funktionales Tätigsein:
  • wertschätzender, fördernder Umgang mit Menschen
  • Sichtweisen zu hinterfragen, neue Impulse als Anregung
  • für geeignete, individuelle Lösungsansätze finden
  • bewusster Einsatz von methodischen Hilfen und kreativen Elementen
  • prozessorientiertes Vorgehen mit theoretischen Inputs und
  • nachvollziehbaren Modellen, die in angeleiteten Reflexionenden Praxisbezug erfahrbar machen
  • themenbezogene Körperübungen und Entspannungstechniken, die Wahrnehmungs- und Lernprozesse auf körperlicher, emotionaler und geistiger Ebene vertiefen helfen
  • „experimentelles Lernen“ fürs wertschätzende „Handeln & TUN“

 

… und was wir noch tun können…

 

…. Durch experimentelles Lernen, den Freiraum sich geben, um täglich in den uns gestellten Aufgaben, durch „üben und trainieren“ immer mehr zu dem zu werden, wie wir „Sein“ wollen.

 

… Erkennen von Situationen die als Aufgabe in den Verein einfließen können,…

 

 

Referenzen:

  • Land-OÖ.
  • Caritas
  • Iab
  • voestalpine
  • Lfi
  • WKO
  • AMS
  • KMU-Betriebe, Konzerne & 1000-ende von Menschen wie Du und Ich, …